Niemandsland

Sonntagmittag, nach einer verregneten Woche, ein trockenes Stückchen Fels zum Bouldern suchen…

Ein kurzes Stück Autobahnfahrt von Zürich entfernt, aber schon im Aargau, landet man im “Niemandsland” – könnte man fast wörtlich nehmen, denn hier hat man öfters seine Ruhe. Vor Menschen wohlgemerkt; es empfiehlt sich dringend die Benützung von Insektenschutz…

Koordinaten 659’200 / 250’150
Parkplatz 659’250 / 250’360
Zugang Vom Parkplatz in südöstlicher Richtung den Waldwegen folgen und am Wasserreservoir ins Gebüsch.
Geocaches Geocaches als Liste | auf der Karte

Momentan sind 25 Probleme und Projekte (bis Fb 7b) vor Ort, die allerdings immer mal wieder von Spinnweben befreit werden müssen. Freundlicherweise liegen Bürsten zur allfälligen Benutzung schon parat.


“Minibliggs” (Fb 6a+)

Topo gibt’s auf der (alten) Seite von bimano.ch.

Und da nicht nur Kaffeetrinken, sondern auch Essen integraler Bestandteil des Kletterns ist, findet man in der näheren Umgebung auch mindestens einen netten Grillplatz!

Hinterlos e Antwort

Dini E-Mail Adrässe wird nid veröffentlich Erforderlichi Felder sind markiert *