Reicht man mir den kleinen Finger…

So komisch es klingt, ich bin der Meinung, dass Du auch zu viel Kraft haben kannst!
Nicht unbedingt um eine Route zu klettern, aber um zu lernen, eine Route gut zu klettern. Der Fluch der «starken Jungs», die schnell im 7er/8er Bereich ankommen, dabei aber eine bemerkenswert schlechte Technik haben: Sie schaffen viele Stellen durch ihre Kraft, verpassen dabei aber die Lektion, die dort verborgen liegt.
Nämlich, wie sie diese Stelle kraftsparend und mit optimaler Technik klettern könnten. An dieser Stelle ist zu viel Kraft hinderlich….

Aber es gibt eine Lösung: Mache es Dir zur Aufgabe, eine Route oder einen Boulder einmal bewusst mit weniger Kraft zu klettern. Reduziere dazu einmal die Anzahl an Finger, die Du verwendest. Klettere einmal nur mit drei, zwei oder gar nur einem Finger.

Du wirst sehen, auf einmal wird Dein Körperschwerpunkt ungewohnt wichtig. Deine Füsse bekommen eine ganz neue Rolle….