Dein Projekt

Hast Du Dir ein Projekt gesucht? Sehr gut!
Die erste Entscheidung, die Du treffen musst, ist, in welchem Stil Du Deine Route als Ziel klettern möchtest: Toprope oder Vorstieg?
Wenn Du die Route am Ende topropen möchtest, solltest Du so hart zu Dir sein, dass Du immer mit ein wenig (weeenig!) Schlappseil («Slack») in der Sicherung den Durchstieg machst.
Ansonsten gehe ich von einer Vorstiegsbegehung aus!

Das Erste was wir wollen, ist, alle Züge «irgendwie» hinzukriegen. Also sind zunächst alle Hilfsmittel und Krücken erlaubt:

Wenn Dir dann noch Züge fehlen, dann musst Du diese einzeln und mit viel Aufwand ausbouldern. Guck anderen zu, versuche alle (!) alternativen Möglichkeiten.
Probiere so lange, bis Du sie alle einzeln beherrschst.

Wenn Du Dir das passende (ausreichend schwere) Projekt gesucht hast, sollte diese «Arbeit» mindestens ein bis drei Klettertage dauern.