Neues von der Grimsel

Es ist sicher keine Übertreibung, die Gegend um den Grimselpass als das “Mekka der Plaisirkletterer” im Berner Oberland zu bezeichnen – erstens aufgrund des wunderschönen Ambiente, zweitens natürlich auch aufgrund der verkehrsgünstigen Lage.
Daher bleibt auch dieses Gebiet eine Baustelle im positiven Sinne, nämlich in Bezug auf Neuerschliessungen.

Ein “Beinahe-DriveIn”-Klettergarten neueren Datums befindet sich am Plänggerli, direkt hinter dem Berghotel Grimselblick:
Grimselpass Plänggerli, Sektor Muppet Show, beim Berghotel Restaurant Grimselblick

In den Jahren 2013 bis 2016 entstanden hier unter der Regie von André Henzen “nur” 6 Routen in den Schwierigkeitsgraden 5b bis 6b – der superkurze Zustieg vom Parkplatz bis zum Wandfuss macht diesen Fels aber zu einem netten Zwischenstopp

Koordinaten 669’425 / 157’245 – 2200 m ü.M.
Parkplatz Berghotel Grimselblick
Zugang vom Parkplatz einfach den gut sichtbaren Pfad bergauf

Parkieren ist auf dem Hotelparkplatz – laut Signalisation – nur für Gäste zulässig. Also seid bitte so fair und kehrt dort nach dem Klettern dort auch ein!

Ein Topo (1. Auflage 06/2017) ist im Lädeli der Kristallgrotte auf der anderen Strassenseite erhältlich. Darin befinden sich auch Infos zu anderen Neuerschliessungen um den Räterichsbodensee.
Für mich verlängert sich somit die To-Do-Liste deutlich… 😉