Sut Rens (Flims)

Diesen Klotz entdeckt man eigentlich nur, wenn man direkt davorsteht – ohne den SAC-Kletterführer Graubünden und ohne GPS hätte ich ihn wahrscheinlich nie gefunden…

Sut Rens

Mit seinen acht Routen (Schwierigkeitsgrade 5b+ bis 7a) natürlich als eigenständiges Ziel nicht wirklich lohnend, aber man kann z.B. noch

Hab’s auch nur als ruhigen Zwischenstop genutzt. Überlaufen wird der Fels sicher niemals sein 😉